Seit 10 Jahren kommen Motorrad-Freunde aus Rhein-Hessen nach Weiler


Seit 10 Jahren kommen Motorrad-Freunde aus Rhein-Hessen nach Weiler um von hier Touren im Allgäu und im benachbarten Vorarlberg zu unternehmen. Untergebracht sind sie bei Gottfried Sutter, der seit geraumer Zeit selbst Mitglied beim  Motorradclub „Rheima-Riders“ ist. So entstanden zwischenzeitlich Freundschaften zwischen den beiden Clubs. Die Rheima-Riders fuhren daher beim diesjährigen Frühjahrsausflug vier Tage in die Rhein-Main-Gegend um die Motorradfreunde zu besuchen. Dabei erfuhren die Rheima-Riders aus Weiler eine überwältigende Gastfreundschaft und hervorragend geplante und geführte Motorradtouren, die jeweils mit entsprechenden Essen, einmal auch mit Weinprobe, ihren Abschluss fanden.

Als Gegenleistung fand am 20.06.2005 im Garten von Gottfried Sutter in Bremenried eine Grillpartie für die Mitglieder der beiden Motorradclubs statt. Dabei überreichte Erwin Feurle (Präsident der Rheima-Riders) den Freunden aus Rhein-Hessen einen Allgäuer Käslaib und Dankte für Organisation beim Aufenthalt der Allgäuer Motorradfahrer am Rhein. Auch Gästeamtsleiterin Ira Wild bedankte sich im Nahmen des Marktes Weiler-Simmerberg für die zehnjährige Treue zu Weiler. Im Laufe Ihres Aufenthaltes waren die Gäste mit Tourguides der Rheima-Riders in Allgäu –Schwaben – Vorarlberg  und  Schweiz unterwegs.

vergrössern Erwin Feurle von den Rheima-Riders überreichte als Dank für die erfahrene Gastfreundschaft einen Käslaib an Willibald Baumgärtner von den Motorradfreunden Rhein-Hessen.
auf dieser Seite ganz nach oben  Zurück zur letzten Seite  Ausdruck dieser Seite |