15. Moped- u. Fahrersegnung in Bremenrief

Samstag, 26.04.2007

Die Ausfahrt wurde in bewährter Weise von Oskar Wucher organisiert. (dafür ein herzliches Dankeschön)

Diesmal hatte unser Tourenguid sich sogar einen Chauffeur genommen.

Routenplan für die Fahrt "quer durch den Löwenzahn".
 

Die Fahrt ging von Weiler-Weitnau-Buchenberg nach Kreuzthal zum Kaffee ins Gasthaus Kreuz. Über Friesenhofen. Christratshofen, Eglofstal und Röthenbach ging's wieder nach Weiler.

12.30 Uhr
Saisoneröffnungsfahrt
(Abfahrt am Parkplatz
Seeberger in Weiler)

Oskar besprach vor dem Start auf dem Parkplatz Seeberger die geplante Route. Bereits auf der Queralpenstrasse in Höhe Hasenried streikte Oskars BMW und blieb stehen. Die ganze Gruppe fuhr auf den ca. 200 m entfernten Parkplatz, während Oskar und Mario Zodel die streikende BMW auf diesen Parkplatz schoben. Unser   Tourenguid  fuhr anschließend als Sozius bei Adolf Pfau mit. An der Sennerei in Hopfen stellten wir fest, dass Volker und Mario Zodel fehlten. Mario Zodel (ebenfall BMW) musste beim letzten Halt auf dem Parkplatz am Oberberg seinen hinteren Sattel notdürftig befestigen um diesen nicht zu verlieren, dadurch verpassten diese beiden den Anschluss an die Gruppe.

Nach einer landschaftlich sehr reizvollen Fahrt kamen wir im Kreuzthal an.

15.30 Uhr
Kaffeetrinken
im Gasthaus Kreuz in Kreuzthal


Nach einer ausgedehnten Kaffeepause fuhren wir über Argenbühl wieder nach Weiler.


 

17.30 Uhr
Doc Andy begrüßte stellvertretend für den abwesenden Präsi die anwesenden Rheima-Riders. Bei Anita Rief bedankte er sich für die Gastfreundschaft, die uns hier immer entgegengebracht wird.
Im Anschluss fand die Segnung durch Pfarrerin Ossig und Pfarrer Skutnik statt.


 

19.00 Uhr
Labung an Herbert`s Schmankerlküche
anschließend Fete


auf dieser Seite ganz nach oben  Zurück zur letzten Seite  Ausdruck dieser Seite |