Mario & Kathrin (Hochzeit am 21.Juli 2007)


Bereits Anfang des Jahres hat uns Mario zu seiner Hochzeit eingeladen. Natürlich war es uns eine Ehre bei diesem Fest dabei zu sein.

Wir haben Mario an der Wohnung seiner Mutter in Weiler abgeholt und sind im Torso vor dem Brautwagen durch Weiler, zur Kirche St. Blasius gefahren.


Auf dem Kirchplatz waren bereits andere Vereine, die auf das Brautpaar warteten.
Wir stellten und links und rechts von der Kirchentreppe auf und nahmen an der kirchlichen Trauung teil.

     

 

     
Nach der Trauung musste die Braut auf dem Kirchplatz ein Feuer das die Freiwillige Feuerwehr Weiler gelegt hatte löschen.
Nach vielem Händeschütteln der Gratulanten fuhren wir wieder im Torso über Trogen nach Oberreute. Im Saal des Gasthof Adler waren wir zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Dazu waren im Saal und auf der Tribüne  zwei Kuchenbuffet hergerichtet um alle die große Anzahl der Gäste nach dem Anschnitt der Hochzeitstorte durch das Brautpaar  versorgen zu können. Von einer Einlage (Schlägerei zwischen Feuerwehr und Rheima-Riders) wurde der Hochzeitsgesellschaft zu liebe dann doch abgesehen. Ein wesentlich harmonischeres Bild zeigten Mario und Kathrin beim Brauttanz. Einige von uns waren auch bei der abendlichen Schenke anwesend.
   
     

Die Rheima-Riders wünschen dem Brautpaar alles erdenklich Gute für den gemeinsamen Lebensweg.

auf dieser Seite ganz nach oben  Zurück zur letzten Seite  Ausdruck dieser Seite |