Ausflug Frühjahr 2007

Dieser Ausflug wurde von Volker Wollnik nach dem Motto

"schon wieder Südtirol – wie originell!"

hervorragend organisiert. Herzlichen Dank dafür!


 

vergrössern

Treffen in Bremenrief

Abfahrt war offiziell am 15.06.2007 um 14 Uhr. Einige Rheimas fuhren aber schon einen Tag früher. Andere fuhren zwar am 15.6.2007 aber bereits um 9 Uhr, so dass zur vereinbarten Abfahrtszeit nur der Organisator Volker und der Heinz vom Bistro fuhren. Da bereits um 15 Uhr heftiger Regen einsetzte wurden vor allem diese beiden richtig nass. Auch die Gruppe, die um 9 Uhr abfuhr, wurde kurz vor dem Ziel noch geduscht.

 

vergrößern

vergrössern
...unser Organisator

 

Am 15.06.2007 um ca. 19 Uhr war unser Haufen komplett. Als Domizil hatte Volker den Grissianer Hof in Prissian hoch über dem Etschtal ausgesucht.

den Abend verbrachten wir ca. 500 m unterhalb unserem Domizil im historischen Schmiedl-Hof. Bei gutem Essen, und reichlich Wein in rustikalen Räumen ging es uns so richtig gut. Sogar eine Kegelbahn war vorhanden. Allerdings musste sich dazu Toni als Kegelbua zur Verfügung stellen.

 

vergrössern vergrössern vergrössern vergrössern

 

vergrössern
 

Samstag, 16.06.2007

Der Blick auf Bozen und einem phantastischen Panorama vom Rosengarten bis zu den Drei Zinnen lud die meisten ein auch dort hin zu fahren. Jungfräuliche Strassen und atemberaubenden Pässe in den Dolomiten und im Trentino sowie die landschaftliche Schönheit bestätigten, dass der Organisator eine ausgesprochen gute Wahl für diesen Ausflug getroffen hatte.

vergrössern
vergrössern

Mit 3343m Höhe ist die Marmolada der höchste Dolomitengipfel und auch der einzige vergletscherte Berg.
Das alles macht sie zu einem der faszinierendsten Dolomitenberge, und die Bevölkerung nennt sie die "Königin".

vergrössern

 

vergrössern

Sonntag,28.05.2006

Auch der Sonntag hatte für uns das beste Bikerwetter bereit gehalten. So dass einige nochmals die Gelegenheit nutzten um noch ein paar Pässe mit zu nehmen.

 

Insgesamt war die ein traumhafter Ausflug, deshalb nochmals besonderen Dank an den Organisator.

vergrössern

 


auf dieser Seite ganz nach oben  Zurück zur letzten Seite  Ausdruck dieser Seite |